Der erste Eindruck

Die visuelle und strukturelle Gestaltung von Websites für das Internet, gibt es genau genommen erst seit 1996. Zuvor waren es eher Textwüsten, die als Internetseiten aufgerufen werden konnten. Nach ein paar Jahren der Irrungen und Wirrungen, hüpfenden gif-Grafiken, Layoutverbrechen und trash-Farborgien ist auch das Webdesign erwachsen geworden. Heute ist man eher unangenehm berührt, wenn eine Internetseite noch wie vom Schwager "der sich mit Internet auskennt" zusammengeschraubt aussieht. Die neuen Möglichkeiten wollen genutzt sein. Moderne und gut gestaltete Webseiten sind der Erstkontakt zum Kunden, halten ihre Benutzer länger, machen Lust auf das Produkt, zeigen Mulitmedia-Inhalte und sind für Ihr Unternehmen eine, verglichen mit anderen Werbemaßnahmen, überaus günstige Möglichkeit der gelungenen Selbstdarstellung. In der Regel lernt ein neuer Kunde Sie hier kennen.

Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite. 

Die Technik

Mit PHP, HTML, CSS, JavaScript, Java, XML, SQL möchten wir Sie an dieser Stelle nicht langweilen. Sie interessiert sicher etwas ganz anderes. Was bekommen Sie von uns?
Für Sie haben wir uns etwas ganz besonders Schönes ausgedacht: Ein komfortables Content Management System (CMS), das Sie ohne Programmierkenntnisse selbst pflegen können. Sie können Texte verändern, Bilder einpflegen, aktuelle Meldungen einstellen, einen Newsletter verschicken, Umfragen starten....

Alles ganz einfach, und Spaß wird es Ihnen auch machen.

Damit sehen Sie überall gut aus...

... und wir würden sagen, machen Sie heute nichts mehr ohne, jedenfalls nicht im Internet. Responsive Webseiten erkennen, mit welchem Gerät sie aufgerufen werden. Sie machen sich schön für Smartphones, Notebooks, Pads, Tablet-Computer und den klassischen Desktop Rechner - immer anders und sehen dabei immer gut aus. Vor wenigen Jahren noch eine Seltenheit, werden in 2014 schon fast ein Drittel der Internetseitenaufrufe nicht mehr über den guten alten Desktop oder das Notebook ausgeführt. Sie wollen doch sicher auch auf dem Smartphone mit ihrem Unternehmen "bella figura" machen.